Thursday, 28 April 2016 00:00

Typographie im Webdesign

Rate this item
(1 Vote)

Schon im vergangenen und auch in diesem Jahr sind große Schriften und das Mixen verschiedener Schriftarten mit mehreren Textfeldern der letzte Schrei. Wo Grafiker jahrelang die Hände über den Kopf zusammengeschlagen haben und ihnen vom unstimmigen Anblick schlecht wurde, beginnt das Webdesign der kommenden Jahre. Nur weil das noch nie so gemacht wurde, bedeutet es nicht, dass es auch schlecht sein muss – das haben auch Grafiker erkannt. So werden also Schrifttypen und -größen munter miteinander vermischt. Der kommende Trend sieht daher noch größer werdende Schriften und weiterhin die Nutzung mehrerer Textfelder vor.

 

Read 1262 times Last modified on Wednesday, 31 August 2016 10:22